Unsere Maximen

Patientensicherheit Schweiz fördert die Selbständigkeit und Eigeninitiative der Mitarbeitenden. Die Stiftung bietet Raum für Kreativität, ein dynamisches Arbeitsumfeld, interessante berufliche Perspektiven und flexible Arbeitszeiten.

Gesucht: Leiterin / Leiter CIRRNET

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung sucht die Geschäftsstelle in Zürich eine erfahrene Kollegin, einen erfahrenen Kollegen als
 
Leiterin / Leiter CIRRNET (80 – 100 %)
 
Das Critical Incident Reporting & Reacting NETwork (CIRRNET) ist das Netzwerk lokaler Fehlermeldesysteme der Stiftung Patientensicherheit Schweiz. Es sind aktuell rund 90 Organisationen angeschlossen.
Für die interessante und verantwortungsvolle Stelle wird eine ausgewiesene Fachkraft mit Führungserfahrung gesucht. Sie verfügen über einen universitären Abschluss in der Gesundheitsbranche mit Weiterbildung in klinischem Risikomanagement. Sie haben Erfahrung im Qualitätsmanagement und im klinischen Risikomanagement, besitzen eine rasche Auffassungsgabe und koordinieren die internen und externen Partner. Zum Stelleninserat

Beatrice Montgomery-Furrer
Finanzen und Personal

+41 43 244 14 94
Mail