Unsere Maximen

Patientensicherheit Schweiz fördert die Selbständigkeit und Eigeninitiative der Mitarbeitenden. Die Stiftung bietet Raum für Kreativität, ein dynamisches Arbeitsumfeld, interessante berufliche Perspektiven und flexible Arbeitszeiten.

Gesucht: Ärztliche Programmleitung

Für die Leitung des nationalen Pilotprogramms «progress! Sichere Medikation in Pflegeheimen» sucht die Stiftung Patientensicherheit im Rahmen einer Nachfolgeregelung in der Geschäftsstelle in Zürich eine / einen

Ärztin / Arzt (80 – 100 %)

Für die interessante und verantwortungsvolle Stelle als Leiterin oder Leiter des nationalen Pilotprogramms wird eine Fachkraft mit Führungserfahrung mit einer raschen Auffassungsgabe sowie der Bereitschaft gesucht, sich in das bestehende Konzept des Vertiefungsprojekts einzuarbeiten und es weiterzuentwickeln.

Beatrice Montgomery-Furrer
Finanzen und Personal

+41 43 244 14 94
Mail