Handlungsempfehlungen zum Arbeiten unter Druck

Die Pandemie stellt das Gesundheitsfachpersonal vor neue Herausforderungen. Dazu gehört auch das sichere Arbeiten unter grosser Arbeitslast, oftmals mit neuen Abläufen und wenig eingespielten Teams.

Zum Schutz aller Mitarbeitenden sowie von Patientinnen und Patienten ist in Krisensituationen eine gute Teamarbeit, Führung und Kommunikation zentral.
Die Stiftung Patientensicherheit Schweiz hat für Vorgesetzte und Mitarbeitende Handlungsempfehlungen formuliert.