Grosses Interesse an der Topkader-Tagung

Sind Patientensicherheit und Rentabilität vereinbar? Diese Frage stand im Zentrum einer internationalen Tagung für Topkader im Schweizer Gesundheitswesen, die vom 15. bis 16. November 2019 in Zürich auf Einladung der Stiftung Patientensicherheit Schweiz stattfand.

Über 70 Personen diskutierten mit den namhaften Referenten und Referentinnen aus dem In- und Ausland, zum Beispiel über das Problem mangelnder Daten zu Never Events, die Schwierigkeiten von Informationstechnologie in Spitälern und darüber, dass Patientensicherheit Aufgabe von Direktorinnen, Verwaltungsräten und Spitalrätinnen ist. Zu den Referaten und Fotos.