Auszeichnung für interdisziplinäre Zusammenarbeit

Für die Erarbeitung eines Online-Tools erhält «Progress! Sichere Medikation in Pflegeheimen» von der Gesellschaft für interprofessionelle Gesundheitsversorgung (IP-Health) den Preis für interprofessionelle Zusammenarbeit.

Im Rahmen eines interprofessionellen Workshops mit je zwei Ärzte/Ärztinnen, Pharmazeuten/Pharmazeutinnen und einer Pflegefachperson von Pflegeheimen wurde unter der Leitung von Frau Prof. Marion Huber, ZHAW Gesundheit Winterthur Interprofessionalität in eine interaktive e-didaktische Form gebracht. Bei «progress! Sichere Medikation in Pflegeheimen» ist die Fortbildung zum Thema Interprofessionalität ein wichtiger Aspekt. Mehr