Bildungsangebot in Bereich Patientensicherheit

Der Transfer von Wissen über die Patientensicherheit ist eine der zentrale Aufgabe der Stiftung. Dabei geht es darum, Wissen zu generieren und zu verbreiten sowie um eine allgemeine Sensibilisierung im fachlichen und öffentlichen Umfeld.

Tagungen & Kurse

| Genf

Der dreitägige Kurs für Fachpersonen im Gesundheitswesen lehrt die Methode zur systemischen Fehleranalyse gemäss «London Protocol», die anschliessend selbständig angewandt werden kann.