News

Nationale «Aktionswoche Patientensicherheit» läuft

Zeitgleich mit dem Start einer globalen WHO-Kampagne für Patientensicherheit ruft die Stiftung Patientensicherheit Schweiz die Bevölkerung und Gesundheitseinrichtungen auf, sich für eine sichere Schweizer Gesundheitsversorgung einzusetzen. Die fünfte «Aktionswoche Patientensicherheit» vom 16. bis 22. September läuft unter dem Motto «Interaktives Lernen im Room of Horrors».


Aktionswoche Patientensicherheit: Kampagnenmaterial bereit

Interaktives Training im Room of Horrors: Unter diesem Motto ruft die Stiftung Patientensicherheit Schweiz Gesundheitseinrichtungen auf, während der Aktionswoche für Patientensicherheit vom 16. bis 22. September 2019 einen Übungsraum einzurichten, damit ihre Mitarbeitenden ein gemeinsames Training absolvieren können zur Vermeidung von Fehlern und Risiken bei der Patientenversorgung.


Ausschreibung Innovation Qualité

Praxiserprobte Qualitätsprojekte sucht die Schweizerische Akademie für Qualität in der Medizin SAQM der Schweizerischen Ärztegesellschaft FMH für den Preis «Innovation Qualité».


Gesetzliche Grundlage für Patientensicherheit

Zum Ende der Sommersession 2019 haben National- und Ständerat die Änderung des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung beschlossen. Gemäss der Vorlage «KVG. Stärkung von Qualität und Wirtschaftlichkeit» (15.083) sollen die Qualität der erbrachten Leistungen gesichert und verbessert, die Patientensicherheit nachhaltig erhöht und die Kostensteigerung in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung gedämpft werden. Die Stiftung Patientensicherheit Schweiz begrüsst den Entscheid.


Aktionswoche: Room of Horrors

Die Aktionswoche Patientensicherheit vom 16. bis 22. September 2019 steht unter dem Motto «Interaktives Lernen im Room of Horrors».