Aktionswoche Patientensicherheit: Kampagnenmaterial bereit

Interaktives Training im Room of Horrors: Unter diesem Motto ruft die Stiftung Patientensicherheit Schweiz Gesundheitseinrichtungen auf, während der Aktionswoche für Patientensicherheit vom 16. bis 22. September 2019 einen Übungsraum einzurichten, damit ihre Mitarbeitenden ein gemeinsames Training absolvieren können zur Vermeidung von Fehlern und Risiken bei der Patientenversorgung.


«Im Room of Horrors lässt sich das Situationsbewusstsein für alltägliche Gefährdungen der Patientensicherheit auf spielerische Art und Weise gemeinsam erhöhen», sagt Prof. Dr. David Schwappach, wissenschaftlicher Leiter bei Patientensicherheit Schweiz. «Das ist ein grosser Vorteil gegenüber theoretischen Schulungen und geht zudem ohne erhobenen Zeigefinger», so Schwappach.


Ein Handbuch mit Arbeitsblättern zu sechs unterschiedlichen Szenarien und weiteres Kampagnenmaterial stehen zur kostenlosen Verwendung bereit unter www.patientensicherheit.ch/aktionswoche.


Zur Medienmitteilung