Workshop Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen (M&M)

Was ist der Stand bei den M&M und welche Entwicklung zeichnet sich ab? Vom Lernen aus Fehlern, Komplikationen und Fällen mit Verbesserungspotenzial. Lunchvortrag mit Snack sowie Workshop.

Zu den nationalen Empfehlungen und deren praktischen Umsetzung äussern sich Prof. Dr. David Schwappach, Leiter Forschung & Entwicklung und stv. Geschäftsführer von Patientensicherheit Schweiz sowie Prof. Dr. med. Michele Genoni, stv. Klinikdirektor, Klinik für Herz- und Gefässchirurgie in einem Kurzvortrag. Danach folgt ein Workshop für aktive M&M-Praktizierende und solche, die es werden wollen (USZ-interne Referenten). Anhand konkreter Situationen werden neue Handlungsstrategien ausprobiert und wichtiger Handlungsbedarf aufgegriffen.
Zum Programm