«Patientensicherheit und Kostendruck – ein Widerspruch?»: Tagung für Topkader

Direktorinnen und Direktoren eines Spitals sind angesichts des rasanten Fortschritts in der Medizin mehrfach gefordert. Die Politik verlangt Kostenbewusstsein und Qualitätssicherung, die Patientinnen und Patienten erwarten beste medizinische Versorgung. Wie können Führungskräfte diesen Herausforderungen begegnen?


Die beiden internationalen Keynote Speakers, Prof. Johanna Westbrook, Direktorin des Centre for Health Systems and Safety Research am Australian Institute of Health Innovation der Macquarie University, und Sam R. Watson, Senior Vice President des Keystone Center, Patient Safety Organization, der Michigan Health & Hospital Association (MHA), sowie namhafte nationale Referierende bringen ihr grosses Wissen zum Thema in die Diskussion ein. Die Tagung von Patientensicherheit Schweiz richtet sich an Führungskräfte wie zum Beispiel Arzt- und Pflege-Direktorinnen und -Direktoren sowie an Verwaltungsräte im Gesundheitswesen.