Erklärung Sichere Chirurgie Schweiz

In einem nationalen Pilotprogramm hat Patientensicherheit Schweiz die chirurgische Checkliste als standardisiertes Verfahren eingeführt. Zehn Schweizer Spitäler haben dafür an einem Pilotprojekt teilgenommen, gleichzeitig sensibilisierte eine schweizweite Kampagne die Fachpersonen. Resultate der Follow-up-Erhebung zeigen positive Veränderungen. Die Checkliste wird heute vermehrt, aber noch nicht flächendeckend eingesetzt. Um dies einzufordern, haben bedeutende Schweizer Gesundheits-organisationen die Checkliste nun in einer Art Charta zur Norm in Schweizer Operationssälen erklärt.


Weitere Organisationen und Einzelpersonen sind eingeladen, die Erklärung zu unterstützen.

►Ich / wir unterstützen die Erklärung Sichere Chirurgie Schweiz
Die Liste der unterstützenden Organisationen, Verbände und Einzelpersonen wird im PDF laufend ergänzt.
 

Irene Kobler
Projektmanagerin
Tel. +41 043 244 14 80
E-Mail